Wasserleitungsbruch Zimmerwaldstrasse

Update 06.05.2019:
Beim Wasserleitungsbruch vom letzten Donnerstag wurde die Zimmerwaldstrasse stark beschädigt. Die Reparaturarbeiten sind aufwändig und werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Bis Ende nächster Woche sollten aber wieder beide Strassenseiten repariert und normal befahrbar sein. Bis dahin wird der Verkehr wechselseitig mit Ampelsystem geführt.

Update:
Seit 3. Mai 2019, ca. 16.00 Uhr, ist die Komplettsperrung der Zimmerwaldstrasse aufgehoben. Der Verkehr wird einspurig (wechselseitig mit Ampelsystem) geführt.

Am 2. Mai 2019 ereignete sich kurz vor 23.00 Uhr ein Wasserleitungsbruch an der Zimmerwaldstrasse. Daraufhin war die Wasserversorgung zu einigen Liegenschaften unterbrochen. Die betroffene Leitung wurde inzwischen wieder repariert. Die Zimmerwaldstrasse wurde allerdings stark in Mitleidenschaft gezogen und musste für den Verkehr komplett gesperrt werden (Bereich Blumenhof bis Einfahrt Talstrasse). Eine Umleitung ist signalisiert. Fussgänger können die Stelle aber passieren. Eine Neubeurteilung der Situation im Verlauf des Vormittags durch Vertreter des Kantons Bern hat ergeben, dass die Postautolinie 340 wieder in Betrieb genommen werden kann. Damit die notwendigen dringendsten Bauarbeiten erledigt werden können, bleibt die Zimmerwaldstrasse ansonsten aber komplett gesperrt. Ab 16.00 Uhr wird der Verkehr einspurig (wechselseitig mit Ampelsystem) wieder in Betrieb genommen. Bitte respektieren Sie diese Massnahmen. Danke für Ihr Verständnis.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen