Strassenbeleuchtung / Öffentliche Beleuchtung

zur Abteilung Bauten

Strassenbeleuchtung

Die Strassenbeleuchtung ist Bestandteil der öffentlichen Strassen und teilweise bei privaten Strassen im öffentlichen Gebrauch. Die Infrastruktur ist im Eigentum der BKW. Diese verrechnet der Gemeinde dafür die Kosten. Der Unterhalt (auswechseln defekter Leuchtmittel) wird soweit möglich durch den Werkhof Kehrsatz ausgeführt, bei Bedarf werden die Spezialisten der BKW beigezogen.

Störungen, Schäden oder andere Anliegen zur Strassenbeleuchtung sind der Abteilung Bauten zu melden.

Bei Meldungen bezüglich der Strassenbeleuchtung bitten wir um folgende Angaben:

  • Ort
  • Strasse
  • wenn möglich die Nummer des Kandelabers (kleine BKW Plaquette)  
  • Datum
  • Art der Störung