Raumplanung

 

zur Abteilung Bauten

 

1. Was ist Raumplanung?

Mit der Raumplanung sollen alle raumwirksamen Tätigkeiten über längere Zeit koordiniert und gesteuert werden. Betroffen sind alle räumlichen Planungen, auf allen Staatsebenen, in den raumrelevanten Sachgebieten wie Gesellschaft, Verkehr, Umwelt, Wirtschaft. Ein hohes Ziel der Raumplanung ist Erhaltung und Schutz der natürlichen Ressourcen (nachhaltige Entwicklung). So stellen sich bei der Raumplanung folgende Fragen (nicht abschliessend):

  • Wo und wie sollen sich die Siedlungsräume entwickeln?
  • Wo und wie sollen die Verkehrswege liegen?
  • Wie soll unsere natürliche Umwelt behandelt werden?

2. Raumplanung in der Schweiz und im Kanton Bern

Während in ganz frühen Zeiten häufig die natürlichen Ressourcen (Wasser, klimatische Bedingungen, Weideland, usw.) die Basis für die "Raumplanung" bildeten, wurde die Raumplanung immer mehr zu einer Staatsaufgabe; das heisst, die Regierungen wollten bestimmen, was wo zu geschehen hat.

In der Schweiz ist die Raumplanung im wesentlichen Aufgabe der Kantone. Auf Bundesebene (Bundesamt für Raumentwicklung) setzt das Bundesgesetz über die Raumplanung den gesetzlichen Rahmen.

Innerhalb der Gemeindeverwaltung Kehrsatz wird die Raumplanung durch die Abteilung Bauten betreut.

Wichtige Links