Abmeldung/Wegzug

zur Abteilung Zentrale Dienste

Abmeldung / Wegzug

Eine Abmeldung ist nur persönlich am Schalter der Gemeindeverwaltung möglich. Um Ihnen den Ablauf zu erleichtern, können Sie uns Ihre Daten aber im Voraus online übermitteln. Wir werden alles vorbereiten und erwarten Sie zwei Tage später mit den unten aufgeführten Unterlagen an unserem Schalter.

SchweizerbürgerInnen

Die Abmeldung muss spätestens am Tag des Wegzugs geschehen. Am Schalter erhalten Sie Ihren Heimatschein oder Heimatausweis, den Sie in der neuen Wohnsitzgemeinde benötigen, um sich wieder anzumelden.

Folgende Unterlagen müssen Sie zum Abmelden mitbringen:

  • Niederlassungsschein oder Aufenthaltsschein

AusländerInnen

Die Abmeldung muss spätestens am Tag des Wegzugs geschehen.

Folgende Unterlagen müssen Sie zum Abmelden mitbringen:

  • Ausländerausweis

Wichtige Links