Ausländerausweis verlängern

zur Abteilung Zentrale Dienste

Inhaberinnen und Inhaber der Ausländerausweiskategorien B und C erhalten jeweils ca. 2 Monate vor Ablauf der Bewilligung direkt vom Staatssekretariat für Migration das Verlängerungsformular per Post zugestellt. Die Verlängerungsformulare der Auslanderausweiskategorien L, N und F werden durch die Fremdenkontrolle Kehrsatz verschickt. Das Formular muss ausgefüllt sowie vom Arbeitgeber visiert werden und mit dem Ausländerausweis und Reisepass der Abteilung Zentrale Dienste vorgelegt werden. Die Abteilung Zentrale Dienste bearbeitet das Gesuch und leitet es an das kantonale Amt für Migration weiter.


Wichtige Links