Familienergänzende Kinderbetreuung

Kindertagesstätte (Kita)

Seit dem 1. Januar 2016 verwaltet die Gemeinde Kehrsatz die subventionierten Kitaplätze selber. Die Gemeinde Kehrsatz hat sechs Betreuungsplätze in der Kita Merlin eingekauft, welche interessierten Eltern zum kantonalen nach Einkommen abgestuften Tarifmodell zur Verfügung gestellt werden.

Kinder ab 3 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten werden in der Kita betreut, längstens jedoch bis zum Eintritt in das erste Schuljahr. Für Kinder, welche im Kindergartenalter durch die Kindertagesstätte betreut werden wollen, muss ein entsprechendes Gesuch inkl. Begründung bei der Gemeinde eingereicht werden.

Gesuch zur Betreuung in einer Kindertagesstätte für Kinder im Kindergartenalter  [PDF, 95.0 KB]

Wer ist berechtigt?

Das Angebot des subventionierten Kitaplatzes besteht nur für Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Kehrsatz. Voraussetzung ist, dass die Eltern berufstätig, in Ausbildung oder nachweislich auf Stellensuche sind. Die Betreuung in einem subventionierten Kitaplatz ist nur während der Zeit der Berufstätigkeit möglich. Das heisst, an jenen Tagen, an welchen die Eltern bzw. ein Elternteil nicht berufstätig sind, werden die Kinder nicht in ein Betreuungsangebot nach kantonalem Tarif aufgenommen.
Zudem haben Kinder, die aufgrund einer erschwerten familiären Situation im Elternhaus oder für eine bessere Integration eine Betreuung benötigen, Zugang zum subventionierten Angebot. In diesem Fall muss mit der Anmeldung ein Gesuch um Platzierung aus sozialen Gründen beigelegt werden. Das Gesuch muss von einer anerkannten Fachstelle unterzeichnet werden.

Merkblatt Platzierung von Kindern aufgrund sozialer Indikationen  [PDF, 219 KB]

Gesuch um Platzierung eines Kindes in einer Kindertagesstätte aufgrund einer sozialen Indikation  [PDF, 18.0 KB]

Unterlagen

Berufstätige:                     Steuererklärung oder definitive Veranlagung Vorjahr
                                        Bei Quellenbesteuerten reichen die Lohnausweise des Vorjahres
                                        Selbständig Erwerbende Steuerunterlagen 3 Vorjahre

 Nicht Berufstätige:            Bestätigung RAV über die Stellensuche
                                        oder Gesuch um Platzierung aus sozialen Gründen

Bezüger von Sozialleistungen können anstelle der Steuerunterlagen eine Bestätigung des Sozialdienstes über den Sozialhilfebezug einreichen.

Anmeldung für einen subventionierten Kitaplatz

Für die Anmeldung eines subventionierten Kitaplatzes muss das Anmeldeformular „Anmeldung Kinderbetreuung KITA-Merlin, subventionierte Plätze“ ausgefüllt werden und mit den oben erwähnten Unterlagen am Schalter bzw. per Post der Gemeindeverwaltung Kehrsatz, Zimmerwaldstrasse 6, 3122 Kehrsatz zugestellt werden.

Das Kind wird entsprechend auf der Warteliste die Gemeinde Kehrsatz aufgenommen. Für die Warteliste gilt das Eingangsdatum des Anmeldeformulars.

Anmeldung_Kinderbetreuung_KITA  [PDF, 51.0 KB]

Tagesfamilien

Das Kontingent der Betreuungsstunden in Tagesfamilien wird durch die Gemeinde Köniz verwaltet. Tagesfamilien betreuen die Kinder tage- oder stundenweise. Die Kinder können bei Tagesfamilien im Alter von 17 Wochen bis 16 Jahren betreut werden. Dieses Angebot steht somit auch Kindern im Kindergarten- und Schulalter als Überbrückung der unterrichtsfreien Zeit zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter Köniz.

Die Fachstelle der Gemeinde Köniz steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.