Respektvolles Zusammenleben

„Wir wollen nicht die Welt verbessern. Aber es hilft schon, wenn jeder Mensch in seinem Umfeld dazu beiträgt, die Welt und sein Dorf liebens- und lebenswerter zu machen“.

Über das ganze Jahr 2018 verteilt führt die Gemeinde Kehrsatz eine Informationskampagne zur Thematik des Zusammenlebens und des gegenseitigen Respekts durch. In jeder Chäsit-zer-Ausgabe wird ein neues Themenfeld lanciert. Das dritte Thema soll das „Respektvolle Zusammenleben“ fördern. Dabei handelt es sich um ein sehr breites Themenfeld und es können hier nur ausgewählte Aspekte beleuchtet werden.

Nachbarschaftshilfe

Was ist eigentlich Nachbarschaftshilfe?
Kennen Sie Ihre Nachbarn im Haus oder im Quartier?
Wissen Sie wie sie leben?

Unter Nachbarschaftshilfe versteht man die gegenseitige Unterstützung zwischen Nachbarn oder anderen sich nahe stehenden Personen durch Unterstützung bei Arbeiten des täglichen Lebens oder durch eigenes Wissen. Bei dieser Hilfeleistung stehen Gefälligkeit, Gegensei-tigkeit und Uneigennützigkeit im Vordergrund, jedoch keine nachhaltige Gewinnerzielung.

Was früher selbstverständlich war, funktioniert heute nicht mehr einfach so: Die gegenseitige Hilfe unter Nachbarn. Die Gründe dafür sind vielfältig und haben auch mit dem gesellschaftli-chen Wandel zu tun. Aber auch in unserem Dorf ist klar, dass das Bedürfnis nach Nachbar-schaftshilfe nach wie vor besteht.
Nachbarn, die sich unkompliziert und gegenseitig helfen indem sie z.B:
- die Wohnung hüten bei Ferienabwesenheit,
- die Nachbarskinder/-tiere betreuen,
- im Notfall zum Arzt begleiten,
- bei kleineren Reparaturen aushelfen,
- eine/n ältere/n Mitbewohner/in besuchen
- oder sich einfach mal Zeit für einen Schwatz nehmen.
Solche Menschen sind Gold wert und beschenken nicht nur die Empfänger sondern auch sich selbst.

Also, wie wäre es mit einem Kaffee mit der Nachbarin oder dem Nachbarn?
Was halten Sie von einem Fest in Ihrem Quartier?

Am 25. Mai 2018 findet der diesjährige europäische Tag der Nachbarschaft statt. Im Rahmen der Respektkampagne bzw. der Thematik „Respektvolles Zusammenleben“ ruft die Kommis-sion Bevölkerung und Integration zur Durchführung von Nachbarschaftsaktionen auf (siehe separater Bericht). Diese Aktionen sollen nicht an diesen Tag gebunden sein, sondern können irgendwann im Laufe des Jahres stattfinden.

Aufeinander Acht geben, Toleranz und Rücksicht

Helfen Sie mit, das Band zwischen den Menschen in Kehrsatz zu knüpfen und zu stärken. Dieses Band soll etwas ganz Besonderes sein. Es soll uns alle verbinden, es soll uns durch unser Leben führen, es soll uns aber auch halten wenn wir schwierige Zeiten überwinden müssen. Dieses Band soll uns verschiedene Blickwinkel eröffnen und uns neue und sichere Wege erschliessen. Es soll aber auch ein Band sein, von dem wir zu jeder Zeit Hilfe erwarten und dem wir vertrauen können. Dieses Band kann an manchen Stellen etwas schmaler und feiner oder etwas breiter und fester sein. Damit es nicht reisst und stabil bleibt, muss es stets gepflegt und immer wieder geflickt werden. Im Alltag sind diese Bänder für manche Men-schen wie eine Sicherung, sie verlassen sich darauf, dass sie sie halten, schützen und ihnen den Weg weisen.
Dieses empfindliche Band zwischen den Menschen, bedingt einen sorgsamen Umgang mit-einander, Aufmerksamkeit, Verständnis, Rücksicht sowie Toleranz.

Gemeinderat Kehrsatz

Anlässe/Aktionen im Rahmen der Respektkampagne zur Thematik „Respektvolles Zusam-menleben“:
• 15. April 2018, 10.00 Uhr, Öki, Gottesdienst zum Thema „Respektvolles Zusammenle-ben“ (goldene Konfirmation)
• 25. Mai 2018, Tag der Nachbarschaft
• Die im Rahmen der Projektwoche zur Respektkampagne produzierten Radiosendungen der Schulen Kehrsatz können als Podcast unter https://www.radiochico.ch/schulen/schule-kehrsatz-2017-18/kehrsatz-2018-podcasts/ nachgehört werden. Zudem wird die Sendung zum Thema „Respektvolles Zusammenle-ben“ an folgenden Daten, jeweils ab 14.00 Uhr, auf www.radiochico.ch noch einmal ge-sendet:
- Samstag, 12. Mai 2018
- Samstag, 19. Mai 2018
- Mittwoch, 23. Mai 2018
- Samstag, 26. Mai 2018
Alle Sendungen der Projektwoche werden in der Woche ab dem 4. Juni 2018 noch ein-mal ausgestrahlt.

Die Schule Kehrsatz schreibt jeweils zu jedem Thema einen Beitrag. Diesen finden Sie hier:

Bericht Zusammenleben  [PDF, 196 KB]

 IMG_1031.JPG   IMG_1111.JPG 

Das Plakat zum Thema Toleranz zwischen den Kulturen finden Sie hier:

Respekt Zusammenleben  [PDF, 544 KB]