News

Herbst 2018:

Aktuell werden die definitiven Kosten des Projekts berechnet. Daraus können dann die effektiven Kosten für die Anschlussgebühr, die jährlichen Betriebskosten und die Wärmekosten abgeleitet werden.

Seit Juli 2017:

Zurzeit finden Gespräche mit interessierten Eigentümern statt. Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Kehrsatz, Abteilung Bauten
Zimmerwaldstrasse 6, 3122 Kehrsatz
E-Mail: bauten@kehrsatz.ch / Tel. 031 960 00 30

19. Juni 2017:

Infoveranstaltung Wärmeverbund Selhofen (Präsentation Infoveranstaltung  [PDF, 1.00 MB])

Gemeinderatsklausur 17./18. März 2017:

Entscheid Projekt Wärmeverbund Selhofen weiter voranzutreiben

Frühjahr 2016:

Vorprojekt Wärmeverbund Selhofen in Auftrag gegeben

  • für Heizung Schulhaus Selhofen untersucht und Energiekonzept erarbeitet
  • Interesse für Anschluss an Wärmeverbund bei Liegenschaftseigentümer abgeklärt

Sommer 2015:

Machbarkeitsstudie Wärmeverbund Selhofen durchgeführt, inkl. Varianten Wärmeerzeugung